Logo vsluWEB LOGO

Schulhausordnung

Schulhausordnung Schule Geissenstein

21. August 2017

 

Gemeinschaft

  1. Wir respektieren andere Kinder und Erwachsene.
  2. Wir grüssen einander.
  3. Wir lösen Konflikte ohne Gewalt.
Pausen
  1. Alle Schülerinnen und Schüler verbringen die grossen Pausen draussen. Bei Schwierigkeiten ist immer eine Pausenaufsicht da.
  2. Für Ballspiele benutzen wir die dafür vorgesehenen Aussenplätze (Wiese, Sportplatz).
  3. Wir halten uns alle an den Fussball – Einteilungsplan ("Benützung Sportplatz")
  4. Auf dem grossen Pausenplatz sind weiche Wurfkörper wie Frisbee, Badminton, Diabolo erlaubt.
  5. Die Kinder der 5. / 6. Klasse öffnen in der Morgenpause rechtzeitig die Pausenkiste (ausgenommen bei Schnee)
  6. Wir tragen Sorge zu dem Spielmaterial aus der Pausenkiste und bringen es am Ende der Pause wieder zurück. Die Ausleihe erfolgt über das persönliche «Täfeli».
  7. Auf der Wiese dürfen wir Schneebälle werfen.
  8. Wir stellen Velos und Kickboards auf die dafür vorgesehenen Parkplätze (Velounterstand und Kickboardständer). Während der Pausen benutzen wir keine Rollgeräte.
  9. Defektes Spielmaterial übergeben wir der Pausenaufsicht.
  10. Beim Hang können wir klettern, wenn es trocken ist.
  11. Wir essen in der grossen Pause ein gesundes Znüni draussen oder mit der ganzen Klasse im Schulzimmer.
Umwelt
  1. Wir tragen Sorge zum Schul- und Spielmaterial, zu dem Mobiliar und zu der Natur.
  2. Wir klettern nicht auf Bäume oder Fenstersimse.
  3. Wir werfen den Abfall in die Mülleimer und helfen mit, die Schule sauber zu halten.
  4. Wir reinigen nasse, schmutzige Schuhe vor dem Betreten des Schulhauses.
  5. Wir deponieren Schirme beim Eingang.
Schulalltag
  1. Sobald wir das Schulareal betreten, schalten wir das Handy aus und versorgen es.
  2. Wir haben keine verbotenen und gefährlichen Gegenstände bei uns.
  3. Wir betreten das Schulhaus, wenn die Schulglocke läutet. Wir nehmen bei der Eingangstür aufeinander Rücksicht und rennen nicht.
  4. In den Gängen und Garderoben halten wir Ordnung.
  5. Wir spielen in den Gängen und Schulzimmern nicht mit Bällen.
  6. Im Schulhaus nehmen wir Rücksicht und sind ruhig. In den kleinen Pausen sind ruhige Spiele im Gang erlaubt.
  7. Wir werfen keine Gegenstände.
  8. Wir dürfen mit der Wasseranlage spielen. Im Unterricht erscheinen wir mit trockener Kleidung.
  9. Im Schulhaus tragen wir Finken, in der Turnhalle Sportkleider und Hallenschuhe.
Lift
  1. Der Lift ist für den Hauswart, Lehrpersonen und gehbehinderte Kinder bestimmt.
Turnhalle
  1. Bälle sind nur in der Turnhalle und auf den dafür bestimmten Aussenplätzen erlaubt.
  2. Wir essen und trinken nur draussen.
  3. Wir benützen den Notausgang nicht als Eingang.
  4. Wir betreten die Aussenplätze mit Aussenschuhen.
  5. Die Fundkiste steht neben der Knabengarderobe. Wir deponieren dort liegengebliebene Kleider. Vor den Weihnachtsferien und Sommerferien wird die Kiste jeweils geleert.

 

Für das Lehrerteam Geissenstein:

Irène Schwander, Schulleiterin Geissenstein / Hubelmatt

21. August 2017

Schulhaus Geissenstein mobile

Logo vslu mobile transparent